Alljährlich am 1. Freitag im März feiern Gemeinden überall auf der Welt, in über 170 Ländern,  den Weltgebetstag.

Weltgebetstag ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen aus vielen Traditionen, die jedes Jahr zum Feiern eines gemeinsamen Gebetstags zusammenkommen und die in vielen Ländern eine ständige Gemeinschaft des Gebets und des Dienstes verbindet.

Das übergeordnete Leitmotiv des Weltgebetstages lautet deshalb auch: „Informiertes Beten – betendes Handeln“. 

2013 kommt der Weltgebetstag aus Frankreich mit dem Thema: ” Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen.”

www.frauenwerk.nordkirche.de

www.weltgebetstag.de

www.kvindebededag.dk